Weitere Angebote

Im Pastoralraum Malters-Schwarzenberg haben sich in den letzten Jahren zahlreiche Anlässe entwickelt, die sich in ihrer Art als «einmalig» herausgestellt haben. Sie sind aus unserem Pfarreileben nicht mehr wegzudenken, trotzdem passen sie in keine der vorangehenden Rubriken.

In der ganzen Pfarrei Schwarzenberg findet während der Adventszeit eine Fenster-Aktion statt. Jeden Abend vom 1. bis zum 24. Dezember wird irgendwo ein neues adventlich gestaltetes Fenster geöffnet oder erleuchtet.
Die Aktion wurde vom Pfarreirat Schwarzenberg initiiert und jedes Jahr von Lydia Bürge organisiert.
In der Regel erfolgt im Januar ein gemeinsamer Rundgang an allen Fenstern vorbei.

Von der Matt her kommend ziehen der Samichlaus von Schwarzenberg und der Samichlaus von Eigenthal mit ihrem Gefolge durchs Dorf und in die Pfarrkirche ein. Bei einem kurzen Familiengottesdienst wendet sich meistens auch der Chlaus an Versammelten.
Nach der Feier werden die Kinder beschenkt und die Erwachsenen bekommen einen Glühwein.
Neben den Samichlausengesellschaften Schwarzenberg und Eigenthal sind auch die Pilatus-Trychler bei diesem Anlass engagiert.
Der Samichlauseinzug findet am Samstagabend des ersten Adventswochenendes statt.

Der Samichlaus von Malters zieht jeweils am Abend des ersten Adventssonntages um 17.00 Uhr aus der Pfarrkirche St. Martin aus. Zusammen mit seinem Gefolge schreitet er über die lange Kirchentreppe und wendet sich anschliessend mit ermahnenden Worten an Gross und Klein.
Nach dem Umzug, der von Trychlern, Fackelträgern und Geisslechlöpfern begleitet wird, treffen sich alle auf dem Dorfplatz. Jedes bekommt einen Lebkuchen und auch die Erwachsenen gehen nicht leer aus.
Der Anlass wird vom «Samichlaus Malters-Schachen», von den «Trychler ond Chlöpfern Malters» organisiert.

Rorategottesdienste sind morgendliche Feiern bei Kerzenlicht während der Adventszeit. Dazu sind hauptsächlich Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen.
Im Anschluss steht jeweils ein kleines Zmorge bereit, das für den Start in den Schultag optimieren soll.

Die nächsten Roratefeiern:

Nächste Anlässe

Mittwoch1Dezember
7.00 Uhr Roratefeier Pfarrkirche St. Martin
Freitag10Dezember
7.00 Uhr Roratefeier Pfarrkirche St. Wendelin
Freitag17Dezember
7.00 Uhr Rorate Eigenthal Marienkapelle
Mittwoch7Dez. 22
7.15 Uhr Rorate Schachen Herz-Jesu-Kapelle

In der Adventszeit bieten wir zweimal die Gelegenheit in der Frühe, bevor das Tagwerk in Angriff genommen wird, einen Gottesdienst zu feiern.
Diese finden in der Pfarrkirche St. Martin morgens um 06.30 Uhr statt. Anschliessend kann man sich im Pfarreiheim bei einem Frühstück für den Rest des Tages stärken.

Die nächsten Frühschichten:

Nächste Anlässe

Dienstag30November
6.30 Uhr Frühschicht Pfarrkirche St. Martin
Dienstag14Dezember
6.30 Uhr Frühschicht Pfarrkirche St. Martin

Schülerinnen und Schüler aus der Schule Schachen machen sich immer am 6. Januar auf den Weg, um als Könige, Hirten oder Engel alle Haushaltungen aus dem Schulkreis zu besuchen. Sie singen ein Lied vor, schreiben den Dreikönigssegen an den Türrahmen und sammeln Spenden für einen guten Zweck.

Die Schachner Sternsinger freuen sich auf viele offene Türen und Herzen!

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung

Beschreibung